Dentalhygiene

Prophylaxe zur Vermeidung einer Erkrankung

Besser als jede Behandlung ist zweifellos die Vermeidung einer Erkrankung. Deshalb spielen Prophylaxemassnahmen in der eine wichtige Rolle. Unsere Mitarbeiterin ist speziell für Dentalhygiene ausgebildet und kümmert sich ausschliesslich mit der schonenden und trotzdem gründlichen Entfernung von Belägen und der Vermeidung von Erkrankungen der Zähne und des Zahnfleisches wie auch Implantaten.

Selbst bei sehr guter Mundhygiene ist es häufig schwierig alle Zahnzwischenräume und Zahnflächen perfekt zu reinigen. Wird der bakterielle Belag, der sich ganz natürlich im Laufe des Tages auf den Zähnen anlagert, nicht ausreichend entfernt, kann dies zu Karies, Zahnfleischentzündungen und im schlimmsten Fall zu Entzündungen des Zahnhalteapparates führen.

Auch werden Zähne durch die Dentalhygienebehandlung aufgehellt und trägt zu einem strahlenden Lächeln entscheidend bei. Die Behandlung ist dank modernen Instrumenten schmerzlos.

Peter & Wolf Implantologie & Oralchirurgie: Praxis