Oralchirurgie

Mikrochirurgische Operationstechniken für schonende Eingriffe

Mit mikrochirurgischen Operationstechniken führen wir schonend Eingriffe im Bereich der Mundhöhle durch. Diese umfassen verschiedenste Eingriffe, nachfolgend sind die wichtigsten aufgeführt:

  • Chirurgische Zahnsanierungen
  • Entfernung von verlagerten und retinierten Zähnen
  • Transplantation von Zähnen
  • Präprothetische Chirurgie
  • Entfernung von Zysten und Fremdkörpern
  • Versorgung nach Zahnunfällen

Spezialisierung mit mehrjähriger Weiterbildung

Die Oralchirurgie ist eine Teildisziplin der der Zahnmedizin, das die operative Versorgung sämtlicher Traumata, Erkrankungen oder Fehlstellungen im Bereich von Mundhöhle, Zahnapparat, Zahnhalteapparat und Zahnfleisch umfasst.

Der Facharzt für Oralchirurgie hat sich in einer mehrjährigen Weiterbildung unter anderem in folgenden Bereichen spezialisiert: Zahnimplantate, operative Zahnentfernung (Weissheitszähne), Mundschleimhauterkrankungen, zahnärztliche Notfälle, akute Infektionen, Unfälle sowie Behandlung von Zysten oder gutartigen Tumoren.